BH-Guide.de - Ausführliche Infos rund um den Büstenhalter
BH Shops im Vergleich

Neckholder BH mit Nackenträger

Gerade bei sommerlichen Temperaturen, wenn viele Herren der Schöpfung in ihrer Freizeit oben ohne anzutreffen sind, möchte Frau auch so leicht bekleidet, wie möglich, der Hitze trotzen. Daher gibt es zahlreiche T-Shirts und Kleider, die rückenfrei oder im Nacken geknotet, eine frische Brise auf die Haut lassen und vor allzu starken Schwitzattacken bewahren.

Damit der freie Rücken nicht durch Träger verunziert wird, muss für die luftige Oberbekleidung eine entsprechende BH-Form ausgewählt werden. Am besten eignet sich da der Neckholder BH.

Neckholder BH: Was ist das?

Der Nackenträger BH sieht über der Brust wie ein herkömmlicher Büstenhalter aus. Das heißt, es gibt ihn mit und ohne Bügel. Er kann mit Push up Einlagen oder mit Schalen erworben werden und es kann ein Bandeau BH sein. Was ihn vom klassischen Büstenhalter unterscheidet, ist die Form der Träger.

  • Die Träger führen nämlich nicht gerade über die Schulter nach hinten aufs verlängerte Unterbrustband, sondern sie werden oben im Nacken verschlossen.
  • Entweder handelt es sich dabei um einen Klipp-Verschluss, oder der Neckholder wird im Nacken gebunden.
  • Häufig wird er auch als ein variabler Büstenhalter angeboten. Das bedeutet, das die Träger sowohl auf die herkömmliche Art befestigt werden können, dass sie ganz entfernt werden können, dass sie im Rücken überkreuzt getragen werden oder eben zum Neckholder umgestaltet werden können.

» Hier BHs online kaufen

Für wen eignet sich der Neckholder BH?

Neckholder BHDer Nackenträger BH ist für Frauen mit der Körbchengröße A bis C hervorragend geeignet.

  1. Er kann mit Push up Effekt erworben werden, sodass er auch bei einer kleinen AA-Oberweite ein süßes Dekolleté zaubert.
  2. Und er kann mit Bügel gekauft werden, sodass er das etwas schwerere D-Körbchen eventuell noch ausreichend unterstützt.

Für wen ist er nicht geeignet?

Wer mit einer großen Oberweite gesegnet ist, und eine Körbchengröße wählen muss, die größer ist als D, der sollte auf diesen Büstenhalter verzichten. Er sollte sich beim Kauf nicht nur auf das Unterbrustband und die Schalen als Stütze verlassen, sondern auch die Träger zur Entlastung von Bindegewebe und Wirbelsäule mit einbeziehen.

Bei einer großen Oberweite ist es wichtig, dass die schwere Brust von allen Seiten unterstützt und gehalten wird. Daher sind Büstenhalter, deren Träger im Rücken verstärkt sind und zu einem breiten Mittelträger zusammenlaufen am besten geeignet. Der Nackenträger BH und auch der Büstenhalter mit variablen Trägern kann diesen Ansprüchen nicht gerecht werden.

» Die besten BH Shops im Vergleich

Nackenträger BH kombinieren

  • Weil dieser Büstenhalter im Nacken verschlossen wird, passt er am besten unter ein Oberteil, das seinen Verschluss ebenfalls im Nacken sitzen hat. Dabei kann es sich um ein Kleid handeln, das im Nacken durch einen Knopf oder ein Häkchen verschlossen wird, oder um ein sommerliches T-Shirt, das im Nacken gebunden wird.
  • Natürlich ist es sinnvoll bei einem Kleid mit Verschluss im Nacken auch einen Neckholder zu tragen, der im Nacken einen Verschluss aufweist und nicht gebunden werden muss, da sonst statt der Träger die Schleife sichtbar wird.
  • Unter einem rückenfreien Oberteil kann ein trägerloser BH getragen werden oder ebenfalls das Modell mit Nackenträgern.
  • Handelt es sich um Freizeitkleidung, macht es nichts, wenn unter einem bunten T-Shirt im Nacken eine ebenso bunte Schleife zu sehen ist. Es kann sogar als besonders modisch gelten.
  • Dreht es sich bei der Oberbekleidung um Abendgarderobe, muss beim rückenfreien Abendkleid der Nackenträger BH so gewählt sein, dass er weder vorne noch hinten zu sehen ist.

BH Shops im Vergleich